Näher an einer hochalpinen Bergstraße kann man nicht aufwachsen. Willi Mathies ist in Stuben am Arlberg groß geworden, also genau da, wo der berühmte Arlbergpass beginnt.

Mit seinem ersten Motorrad verbindet Willi Mathies, Jahrgang 1974, schöne Erinnerungen und Abenteuer. Es war eine KTM Cross 250 MX (250 ccm, 54 PS, 40 KW) – das perfekte Gerät für den damals 17-Jährigen in seiner Heimat, Stuben am Arlberg, auf über 1400 m Seehöhe.

Im Winter auf die Skipiste, im Sommer auf den Asphalt. Willi hat einige Maschinen gefahren und liebgewonnen:

  • Honda NX 500 Dominator (27 PS / 20 KW)
  • Honda Goldwing 1500 (100 PS / 74 KW) – mit dieser Maschine fuhr er von Stuben nach Sardinien und zurück.
  • Honda Goldwing 1800 (118 PS / 87 KW)
  • Harley Road King Umbau (99 PS / 73 KW)

Heute, so könnte man sagen, kehrt Willi Mathies in Stuben am Arlberg wieder zurück zu seinen Wurzeln: dem Fahren im Gebirge. Willi fährt eine Elektro-Trial GasGas (ETA TXT4822) und macht täglich seine Runden in Vorarlbergs erstem E-Trial-Park in Stuben (übrigens von Willi Mathies gegründet).

Willi war Gründungsmitglied des MC St. Christopherus mit derzeit über dreißig aktiven Mitgliedern aus dem Klostertal, Arlberg, Stanzertal und aller Welt.

Seine Lieblingstour ist ein Klassiker und startet vor seiner Tür: Stuben am Arlberg – Stanzertal – Paznauntal – Silvretta-Hochalpenstraße – Montafon – Stuben am Arlberg

Auch Willi Mathies senior ist in der Region bekannt für seine Motorrad-Leidenschaft. Dies wird auf den Airbrush-Motiven der Goldwing von Willi senior sichtbar – sie ist ein Motorrad Unikat! Die beiden Söhne Kilian und Benedikt werden mit Pocketbikes und seit 2019 mit e-trial Bikes  aufs Motorradfahren vorbereitet, um die langjährige Tradition des Hauses auch in Zukunft weiterführen zu können.

Mit befreundeten Motorradclubs werden Ausflüge nach Sardinien unternommen. Die Harley Davidson Bikeweek in Faak gehört ebenfalls zum Pflichtprogramm.

Viele Gäste im Haus Flexen sind ursprünglich zum Skifahren an den Arlberg gekommen und entdecken nun im Sommer auf dem Motorrad das alpine Vorarlberg und Tirol.